HEREINẞPAZIERT

24.06. - 26.06.2022

Public Display Of Affection

Art-Punk // Berlin

Public Display Of Affection

Freitag

23:00 - 00:00

Bühne Außen

Zur großen Freude des Voyeurs, den wir alle in uns tragen, sind P.D.O.A. jetzt für uns da: das von Lewis Loyd, Anton Remy, Jesper Munk and Madeleine Rose als Mixed-Media-Kunstprojekt konzipierte Band trägt dazu bei, die Hauptstadt auf Trab zu halten.

Public Display Of Affection erinnern an die furchtlose Exzentrik, die die Westberliner Kollektive für Performancekunst und Musik der 1980er Jahre so aufregend gemacht haben. Ähnlich entschlossen in ihrer Undefinierbarkeit lockt die Gruppe ihr Publikum mit einem Gebräu aus Punk-Wonk, dramatischen Duetten und "kinky jazz".

Versuche, die Band mittels Genrezuschreibungen zu fassen, können eigentlich nur in die Hose gehen. Deshalb versuchen es die Mitglieder in ihren eigenen Worten selbst: "What P.D.O.A. guarantee is an act of near zen like non duality, hittin' that golden ratio between the soulful and the sinful."

https://snowhitepr.com/promotion/pdoa/